Sportlicher Januar Zusammenfassung

03.01.2016 – Nordicwalken mit Joggingeinheit – 4,47km

08.01.2016 – Laufen – 4,22km (wobei bin da nicht ganz durchgelaufen)

09.01.2016  – Nordicwalken mit Joggingeinheit – 2,27 km

17.01.2016 – Spaziergang – 3,73 km

28.01.2016 – Nordicwalken mit Joggingeinheit – 3,61 km

31.01.2016 – Nordicwalken mit Joggingeinheit und kleinen Sprints – 6,90 km (lt. Schitrittzähler Samsung Gear Fit und die meines Freundes waren es sogar 8,11km)

Dann habe ich im Januar mal das kostenlose Probetraining bei MC Fit probiert.

01.01.2016 – 30 Minuten Crosstrainer, 15 Minuten Liegefahrad und paar Geräte

04.01.2016 – 45 Minuten Crosstrainer, 40 Minuten Liegedahrad

05.01.2016 – 60 Minten Crosstrainer, 30 Minuten Liegefahrad und Beinpresse

06.01.2016 – 15 Minuten Crosstrainer, 15 Minuten Liegefahrrad, Beinpresse und Express Workout

07.01.2016 – 30 Minuten Crosstrainer, 20 Minuten Liegefahrad, Beinpresse, Lastenzugmaschine und Express Workout

09.01.2016 – 15 Minuten Crosstainer, 15 Minuten Liegefahrad und diverse Geräte.

Anderer Sport

Jeden Morgen von MO-FR mache ich gleich nachdem Aufstehen mein Workout, dies besteht aus Bergsteiger, Kniebeugenu nd einer Armübung davon 3 Durchgänge. Dann mach ich 10 Wiederholungen 4 Sätze etwas mit der Hantel.

Am 19.01.2016 habe ich dann nach sehrlanger Zeit mit meinem Freund Shred Level 1 gemacht, danach konnte ich 3 Tage nicht richtig laufen oder mit setzen. SOlchen Muskelkater hatte ich mal wieder.

Am 21 und 22.01.2016 habe ich Runastic Sixpack Bauchmuskeltraining gemacht, leider einen Tag Pauseund musste anschließend neu beginnen.

Somit mache ich morgens seit dem 24.01.2016 zu meinem Workout noch jeden Tag Bauchmuskeltraning mit der Runastic SixPack APP.

Seit kurzem habe ich auch mein Workout geändert, ein bisschen was von Shred übernommen.

Ich mache Bergsteiger, die Kniebeugen mit 2x 1 kg Hanteln, meine Armübung und noch eine andere wo ich in die Kniebeuge geh und etwas mit Hanteln mache. Das Ganze mach ich in 3 Sätzen, Anschließend Bauchmuskeltraning und ich bin fix und foxi 🙂

Muss sagen der Monat war nicht ganz so sportlich wie ich wollte, aber besser als nichts.

Bald geht es hoffentlich ins Fitnessstudio, zwar nicht zu Mc FIt, aber zu einem bei mir in der Nähe. Irgendwie fehlt es mir.

Ein Kommentar:

  1. Ich finde es spitze! War nicht so aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.